Alarmanlagen für Einbruch, Feuer, Wasser

Alarmanlagen sind ein wichtiger Teil zu mehr Sicherheit und Wohlbefinden, sie sind aber nicht nur alleine als Lösung für mehr Sicherheit zu sehen. Das Gesamtkonzept Ihrer Sicherheitsanlage ist zu bewerten und in einen vernünftigen Kontext zu bringen.

Das Gesamtkonzept umfasst Ihre Schließanlage, organisatorische Sicherheit (Wer schließt wann ab und zu), mechanische Sicherheit (Fenster, Tresor ec.) , das elektronische Alarmsystem, wer ist wann zu alarmieren uvm.

Wir beraten Sie bei allen  Themen seriös bei Ihren Objekt vor Ort nach Terminvereinbarung auch am Abend und erstellen Ihn dann ein passendes Angebot.

Wir sind auf Zuverlässigkeit überprüft!

Bei  Sicherheitssysteme müssen Sie Ihrer Errichter Firma vertrauen. Sie geben sehr viele Informationen über sich und Ihr Haus, Ihre Wohnung, Ihr Unternehmen preis. Die Gewerbeordnung der Alarmanlagen-Errichter schreibt vor, dass Mitarbeiter von Sicherheitsfirmen durch die Polizei auf Zuverlässigkeit überprüft werden müssen.  Gewerbe: „Alarmanlagen-Errichter“

Wir betreuen über 600 Alarmanlagen!

Haben Sie Probleme und Ärger mit Ihrer vorhandenen Alarmanlage? Wir übernehmen –> Tel: 04762 33123

Eine Alarmanlage schützt Sie und ihre Wertsachen, vor Einbruch, Wasser, Feuer uvm.

Entscheiden Sie sich für eine Alarmanlage so sind folgende Fragen zu klären:

Was wollen Sie absichern? (Wertsachen, eigenes Leben, Schäden durch Wasser, Feuer, )

Wen wollen Sie alarmieren?

Sind sie versichert? –>Versicherungen bieten Prämien Reduzierungen für Ihre Haushaltsversicherung oder Firmenversicherung an.

(Ist Vandalismus in der Gebäudeversicherung gedeckt? –> Schäden an Fenster und Türen!)

Wir vertreiben verschiedenste hochwertige, zertifizierte  Produkte der Sicherheitstechnik (Alarmanlagen, elektronische Zutrittsanlagen, Brandmeldesysteme;

Das Kuratorium für Elektrotechnik hat diesen sehr wichtigen Informationsfolder für Einbruchmeldeanlagen erstellt.

Erfassen und dokumentieren Sie schriftlich und mittels Bildern Ihre Wertsachen, Vermögenswerte um für den Schadensfall gerüstet zu sein. Versicherungen benötigen genaue Aufzeichnungen für die Schadensregulierung. Der Polizei helfen Sie mit genauen Angaben bei einer Identifizierung von sichergestellten Wertgegenständen.

Achtung!

Verwahren Sie das Inventarverzeichnis einschließlich aller Dokumente und Bilder, nicht in den eigenen Räumen. Wählen Sie einen Ort für die Unterlagen, der diese verlässlich vor Diebstahl, Feuer etc. schützt.